home   design   object   concept   research  

travel_speed
   themen
   xy
park of the future
collection

 

< „travel _speed “

work in progress seit >> Amsterdam 1997
Gerrit Rietveld Academie

reisen - travel
< Das Reiseprojekt ist eine Erkundung des Themas Reisen in einem kaleidoskopischen Zusammenspiel von Assoziationen, Vorstellungen, Begriffen wie Zeit und Raum, Bewegung und Stillstand. Durch die Form des Projekts, das aus einer großen Zahl von Bildern und Texten sowie Kombinationen davon besteht, wird der Betrachter gezwungen, selbst gewissermaßen zu reisen und zu entdecken, was reisen für ihn bedeutet.
(Doc. Peik Suyling, June 1997)

< Ein narrativer Diskurs über das Phänomen
hier-dort-anderswo;
Reisen als Zustand der Bewegung. Anlass zu vielfältigen Spekulationen über Objekt, Ort und Zeit. Ergründen und ausdehnen der Begriffe des Ortes, der Veränderung, der Bewegung bis an ihre Grenzen. Verknüpfung all dieser subjektiven Eindrücke zu einer neuen Gestaltqualität des Erlebens. Ein Versuch, durch Bild- und Begriffs Assoziationen den Wesenszug des Reisens als permanente Veränderung visuell, haptisch und auditiv darzustellen.
(Kurt Weckel, Mai 1997)